(Cyber)Mobbing

Mobbing im Internet kann für Jugendliche zu einer ernsten Belastung werden. Das haben sich auch die Mitglieder des klicksafe-Youth Panels gedacht und die Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App entwickelt. Auf der gleichen Seite (http://www.klicksafe.de) gibt es viel Zusatzmaterial zum Thema (Cyber)Mobbing. die Seite kann über diesen Link aufgerufen werden.

Advertisements

Mobbing im Netz: Kinder früh darauf vorbereiten?

Ist (Cyber)Mobbing schon ein Thema für die Grundschule?
Diese Frage beschäftigt viele Eltern und auch die Experten beim Internet-ABC. Die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Das Internet-ABC hat Hintergrundinfos zum Thema zusammengestellt. Das Thema (Cyber)Mobbing wird auf der Seite https://www.internet-abc.de behandelt und kann über diesen Link gelesen werden.

Schwerpunkt zum Thema

Mobbing gibt es auch im Internet – und ist nicht zu unterschätzen. Wie das geschieht, wer Opfer und Täter sind und was Sie gegen dieses „Cybermobbing“ zusammen mit Ihren Kindern tun können, wird hier erläutert.

Der Flyer: Mobbing im Netz kann hier heruntergeladen werden.

Grosse Dateien versenden

Es kommt immer wieder vor, dass grosse Dateien per E-Mail versenden werden müssen. Die Dateigrösse ist vielfach zu gross ist für den normalen Mailversand oder es müssen viele Einzeldateien, z.B. Fotos oder Videos versendet werden.

Gute Möglichkeiten bietet der Dienst WeTransfer. Er kann auch ohne User-Account genutzt werden. Mit der Gratisversion können pro Set bis zu 2GB versendet werden.
Die Seite kann über diesen Link geöffnet werden.

ABCund123 – Lesen! Schreiben! Rechnen!


Im Blog abcund123 finden sie viele Information über Legasthenie, Dyskalkulie, Lernschwierigkeiten, Lerntechniken, Spiele, interessante Links. Sie finden hier auch Arbeitsblätter, die Sie in der Schule oder zuhause nutzen dürfen.
Das ist die Beschreibung dieses wirklich interessanten Blogs.
Der Blog kann über diesen Link aufgerufen werden.

Kompetenzen LP21 – Medien und Informatik im Unterricht


Die Pädagogische Hochschule St. Gallen stellt auf ihrem Blog  „Medien und Informatik im Unterricht“ eine sehr gute Zusammenstellung aller Kompetenzen zum neuen Lehrplan 21 zusammen. Die Zusammenstellung ist aufgeteilt in die Kompetenzbereiche Medien und Informatik sowie die Anwendungskompetenzen.
Über die einzelnen Links kann man Schritt für Schritt bis zu konkreten Unterrichtsideen navigieren.
Die Seite kann über diesen Link aufgerufen werden:

ICT Lütisburg – Medien & Informatik


Über die Webseite ICT-Lütisburg/Medien & Informatik können ganz viele Informationen und Unterrichtsmaterialien zum Thema Medien und Informatik heruntergeladen werden. Die Seite enthält auch Aufgabensammlungen, die im Fach „Medien & Informatik“ auch ohne Computer gelöst werden können.
Die Seite ist über diesen Link erreichbar.